SAPHIR FUE
HAARTRANSPLANTATION

FUE HAARTRANSPLANTATION

Starten Sie Ihre Beratung

    SAPHIR FUE
    HAARTRANSPLANTATION

    FUE HAARTRANSPLANTATION

    Saphir FUE Haartransplantation

    Die FUE-Haartransplantation ist eine Technik, die eine maximale Wurzeltransplantation ermöglicht. Diese Methode wird erfolgreich angewendet, insbesondere bei Personen, die einen fortgeschrittenen Haarausfall haben und eine hohe Anzahl von Haarfollikeln benötigen, die in einer Sitzung transplantiert werden müssen.

    Warum wird die Saphir-FUE-Technik bevorzugt?

    Es ist Zeit, eine perfekte Veränderung in Ihrem Haar zu schaffen!
    Bitte kontaktieren Sie uns, um volleres und ästhetisch ansprechenderes Haar mit dem Saphir-FUE-Haartransplantationsverfahren zu erhalten, das von Hairpol professionell und von erfahrenen Ärzten durchgeführt wird.

    Starten Sie Ihre Beratung

      HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

      Vor der Sapphire FUE Haartransplantation
      Es sollte nicht vergessen werden, dass die Sapphire FUE-Haartransplantation ein chirurgischer Eingriff ist und einige notwendige Vorsichtsmaßnahmen vor dem Eingriff getroffen werden sollten. Vor dem Eingriff müssen die notwendigen Voruntersuchungen absolviert werden. Es ist von großer Bedeutung, dass der Patient sowohl Hairpol-Spezialisten als auch seinen Arzt konsultiert, wenn es Medikamente gibt, die er ständig verwendet. Darüber hinaus sollten Rauchen und Alkoholkonsum mindestens eine Woche vor dem Eingriff gestoppt werden. Wenn es gesundheitliche Probleme bei Personen gibt, die eine Haartransplantation durchführen möchten, sollten sie diese erwähnen.
      Wann wird das endgültige Aussehen nach dem Transplantationsverfahren erhalten?

      Der Genesungsprozess beginnt unmittelbar nach der Haartransplantation. Die Transplantate, die auf den vorgesehenen Bereich auf der Kopfhaut gelegt werden, beginnen Tag für Tag nach dem Eingriff zu wachsen. Die Schockausscheidung tritt jedoch nach 3-4 Wochen als Teil des Genesungsprozesses auf und fast 80 Prozent der transplantierten Transplantate fallen aus. Nach diesem Haarausfall beginnen neue Haare stärker zu werden. Nach ca. 5-6 Monaten wachsen die neu gewachsenen Haare sichtbar. Nach 12 Monaten nimmt das endgültige Aussehen des SAPHIR-FUE-Haartransplantations ver fahrens Gestalt an.

      When is the Final Appearance Obtained After the Transplant Procedure?

      The recovery process begins immediately after the hair transplant procedure. The grafts placed on the designated area on the scalp begin to grow day by day after the procedure. However, shock shedding occurs after 3-4 weeks as a part of the recovery process and almost 80 percent of the transplanted grafts fall out. After this shedding, new hair will start to grow stronger. After about 5-6 months, the newly grown hair will grow visibly. After 12 months, the final appearance of the sapphire FUE hair transplant procedure takes shape.

      Saphir FUE Haartransplantation

      Mit der Magie von echtem Saphir, kein spärliches Haaraussehen und Haarprobleme mehr, die das ästhetische Erscheinungsbild der Haare verhindern! Mit der Sapphire FUE-Haartransplantation wird Ihr Haar ein dickeres und stilvolleres Aussehen haben. Die Sapphire FUE-Haartransplantation wird für alle Personen durchgeführt, die sich mit dem Aussehen von Haaren mit dem Fachwissen und der Professionalität von Hairpol unwohl fühlen. Bei dieser Haartransplantationsmethode werden spezielle Stifte verwendet, die mit echtem Saphir im Kanalöffnungsprozess hergestellt werden, und dies ist sein Unterscheidungsmerkmal. Die Sapphire FUE-Haartransplantation, bei der Hautgewebeschäden durch die hautfreundliche Natur von Saphirminen minimiert werden, wird von Ärzten, die Experten auf ihrem Gebiet bei Hairpol sind, mit großer Sorgfalt durchgeführt.

      Lesen Sie mehr über Saphir FUE

      Saphir FUE Haartransplantation Prozessstufen
      Die Haartransplantation wird viel komfortabler durchgeführt, wobei hochmoderne Saphirklingen die für die Haartransplantation verwendeten Metallklingen ersetzen. Der Sapphire FUE-Haartransplantationsprozess, der mit großer Expertise in Hairpol durchgeführt wird, ist wie folgt aufgeführt:

      KONSULTATION
      Vor der Haartransplantation wird der Patient in die Klinik eingeladen. Als Ergebnis der durchzuführenden Untersuchungen wird der Bereich bestimmt, in dem die Haartransplantation durchgeführt wird, und die erforderliche Anzahl von Transplantaten wird bestimmt.
      Nach der Untersuchung werden die notwendigen Blutuntersuchungen für den Patienten durchgeführt. Es wird überprüft, ob Blutkrankheiten vorliegen, die den Eingriff behindern können.

      ANÄSTHESIE & ERNTE VON HAARFOLLIKELN
      Wenn dem Eingriff nichts entgegensteht, werden der festgelegte Spenderbereich und der für das Transplantationsverfahren bestimmte Bereich einer örtlichen Betäubung unterzogen. So verspürt der Patient während des Transplantationsvorgangs keine Schmerzen.
      Die Transplantate, die aus dem Spenderbereich entnommen werden, werden in eine spezielle Lösung aufgenommen, und der Zweck besteht darin, zu verhindern, dass die Transplantate ihre Gewebeeigenschaften verlieren.

      KANALÖFFNUNG & TRANSPLANTATION VON HAARFOLLIKELN
      Während die Transplantate in der Lösung aufbewahrt werden, beginnt der Prozess der Öffnung des Kanals auf dem zu transplantierenden Bereich. Hier kommen spezielle Saphirklingen ins Spiel. Saphirklingen, die für einen reibungslosen Betrieb sorgen, können Kanäle öffnen, die perfekt und häufig aufgereiht sind.
      Die in den geöffneten Kanälen gesammelten Transplantate werden platziert und der Haartransplantationsprozess endet, nachdem alle Transplantate platziert wurden.

      Wer kann eine Saphir-FUE-Haartransplantation durchführen lassen?
      Das Sapphire FUE-Haartransplantationsverfahren wird auf Menschen angewendet, die Probleme mit der Haarstruktur und dem Aussehen des Haares haben. Diese Methode wird insbesondere bei Menschen mit fortgeschrittenem Haarausfall erfolgreich angewendet und benötigt eine hohe Anzahl von Haarfollikeln, die in einer Sitzung transplantiert werden müssen. Die Saphir-FUE-Haartransplantation ist eine Technik, die eine maximale Wurzeltransplantation ermöglicht.
      Allerdings kann nicht jeder ein geeigneter Kandidat für diese Methode sein. Bei Voruntersuchungen muss dieses Verfahren von einem Facharzt genehmigt werden.
      Im Allgemeinen kann diese Methode nicht auf Menschen mit infektiösen Blutkrankheiten angewendet werden.
      Bei Personen mit Herzerkrankungen, Diabetes und hormonellen Problemen kann das Verfahren nicht nach der Entscheidung des Facharztes durchgeführt werden.

      Vorteile der Sapphire FUE Haartransplantation
      Sapphire FUE bietet wichtige Vorteile für Personen, die eine Haartransplantation durchführen möchten. Die Vorteile dieser Haartransplantationsmethode, die unter Berücksichtigung der neuesten Technologie durchgeführt wird;

      Saphirmine ist ein freundliches Mineral für die menschliche Haut. Die Verwendung von speziellen Schlitzen aus Saphirminen, die ihre Schärfe nicht verlieren.

      • Die mit Saphir erzeugten Klingen können Kanäle auf der Kopfhaut scharf öffnen und Gewebeschäden auf ein Minimum reduzieren.
      • Der Wiederherstellungsprozess mit der Sapphire FUE-Methode schreitet schnell voran.
      • Es erleichtert einen Schnitt im geeigneten Winkel während des Kanalöffnungsprozesses.
      • Da es sich um Saphir handelt, behalten die Klingen während des Prozesses ihre Schärfe.
      • Es hilft, die Kanäle auf der Kopfhaut häufiger zu öffnen, wo der Transplantationsprozess stattfindet, und unterstützt die Bildung von Haaren mit einem viel üppigeren Aussehen.

      Es ist jetzt möglich, Haare in dem Stil und Aussehen zu haben, den Sie wollen, dank Der Fachärzte von Hairpol, die alle Schritte mit der gebotenen Sorgfalt ausführen!

      FANGEN WIR AN

      BEREIT FÜR EINE ECHTE VERÄNDERUNG?
      LASST UNS DAS GEMEINSAM MACHEN!

      In Kontakt kommen

      Füllen Sie ein Formular aus und wir beantworten alle Ihre Fragen zur Haartransplantation.